Livestream ADAC Supercross Dortmund

Jens Becker Jens Becker

Livestream ADAC Supercross Dortmund auf der Suzuki Facebook Seite und auf www.supercross-dortmund.de
Am Wochenende startet das 30. ADAC Supercross Dortmund. Die Zuschauer dürfen sich bei der Jubiläumsausgabe auf ein Programm aus Rennaction und einem einzigartigen Showprogramm freuen.

Aber nicht nur die Glücklichen, die noch Karten für die ausverkaufte Westfalenhalle bekommen haben, sondern auch alle, die sich auf der Suzuki Facebook Seite den Livestream anschauen. Ebenso gibt es die Möglichkeit an allen drei Tagen auf der Dortmunder Supercross Page (www.supercross-dortmund) die Rennen zu verfolgen.

Am 11.01. ab 20 Uhr, am 12.01. ab 19 Uhr und am 13.01 ab 14 Uhr werden die Rennen via Livestreams ausgestrahlt.

Weitere Informationen finden Sie auf Facebook unter: http://www.facebook.com/SuzukiMotorradDeutschland oder im Internet unter:
Suzuki Motorrad: http://motorrad.Suzuki.de/ Suzuki Club: http://www.Suzuki-club.eu/

Oder auf www.supercross-dortmund.de

X

Mehr in News

PR: Kalli-Racing - Team Line-up: „Die jungen Asse“

Mehr